check-circle Created with Sketch.

3-D-Objekte und zusätzliche Materialien

Sie würden gerne mehr über die Funde erfahren und sie auch von der anderen Seite sehen? Näher heranzoomen? Bestimmte Details genauer untersuchen? Für etliche der hier präsentierten Fundstücke bieten wir zusätzliche Materialien an.

Wir haben zahlreiche der 100 Funde digitalisiert und stellen sie als 3-D-Objekte zur Verfügung. Sie können die digitalisierten Funde ganz einfach und kostenfrei in Ihrem Internet-Browser direkt hier in unserer ersten virtuellen Ausstellung sehen. Hierfür sind keinerlei zusätzliche Installationen oder Registrierungen nötig. Die Funde, die als 3-D-Objekte zur Verfügung stehen, sind in der Übersicht mit einem orangefarbenen kleinen Würfel gekennzeichnet. Weitere werden im Lauf der nächsten Wochen folgen.

Hierfür nutzen wir die Plattform www.sketchfab.com. Wenn Sie auf Ihrem Tablet oder Handy die Sketchfab-App installieren, können Sie zusätzlich die Augmented-Reality-Funktion nutzen. Und mit einer VR-Brille bietet Sketchfab auch Virtual Reality. Die App gibt es kostenlos im Google-Play-Store oder im Apple-Store. 

Die Darstellung der 3-D-Objekte ist nicht vollständig barrierefrei. Die wesentlichen Informationen über die dargestellten Funde stehen in Textform unterhalb der Objekte.

Zu einigen Funden, zu ihrer Rekonstruktion oder zu dem Fundplatz gibt es auch kurze Filme. Sie sind in der Übersicht mit einer orangefarbenen kleinen Kamera gekennzeichnet.

Wo die Funde ausgestellt und im Original zu sehen sind, erfahren Sie in der Übersicht mit den Adressen der Museen